<- Zurück zur Übersicht

13. Oktober | 18:10 Uhr

Wettstreit der Nationen – die Geopolitik von Tech und ein möglicher europäischer Weg

Die Bedeutung von Technologien und Digitalisierung ist inzwischen nicht mehr nur Experten, sondern spätestens seit „remote everything“ allen bewusst. In gleichem Maße ist auch ihre politische Bedeutung gewachsen, innenpolitisch mit Themen wie Chancengleichheit oder dem Umgang mit „digital Gestrandeten“, aber vor allem auch außen- bzw. geopolitisch: Themen wie digitale Souveränität, Regulierung von Tech-Firmen oder auch US-China-Decoupling werden nicht mehr nur in kleinem Expertenkreis diskutiert, sondern prägen den politischen Diskurs – endlich! Technologien werden im globalen Wettstreit um Vorherrschaft als Instrumente eingesetzt, um nicht das Wort Waffe zu gebrauchen – das alles mit massiven Folgen für Innovation, Lieferketten und Unternehmensstrategien. Und natürlich auch für Sicherheit. Die geopolitische Dimension von Technologie wird mitzudenken sein jetzt und in Zukunft.

Hier spricht:

Founder & Co-CEO
TAE Advisory & Sparring GmbH

Mehr aus unserem Programm

Scroll to Top