<- Zurück zur Übersicht

Mena Teebken

Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am Institut für Digitales Management und Neue Medien | Ludwig-Maximilians-Universität München

Mena Teebken ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am Institut für Digitales Management und Neue Medien an der LMU München. Sie forscht zum Thema „Informationelle Privatheit am digitalen Arbeitsplatz“. Während ihres Studiums der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim und der Aston Business School sammelte sie praktische Erfahrungen in digitalen Unternehmen, Strategieberatungen sowie im öffentlichen Sektor. Darüber hinaus bearbeitet sie im Rahmen des interdisziplinären Verbundprojekts „Forum Privatheit“ unterschiedliche Fragestellungen rund um die informationelle Privatheit in digitalen Ökonomien.

Mena Teebken spricht hier:

Weitere Rednerinnen und Redner

Intendantin
Bayerischer Rundfunk
Institutsleitung des Instituts für Wirtschaftsinformatik & Gesellschaft
Wirtschaftsuniversität Wien
Scroll to Top