<- Zurück zur Übersicht

Dr. Robert Luzsa

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Psychologie mit Schwerpunkt Mensch-Maschine-Interaktion | Universität Passau

Robert Luzsa ist seit 2016 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Psychologie mit Schwerpunkt Mensch-Maschine-Interaktion der Universität Passau. Nach einem Studium der Psychologie und Gerontologie in Leipzig und Erlangen arbeitete Luzsa zuerst im Themenfeld „Faktor Mensch“ der Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services bevor er an der Universität Passau zu kognitiven Verzerrungen in der Rezeption von Onlineinhalten promovierte. Seit 2019 forscht Luzsa im bidt-Projekt amiDaPo zu psychologischen Aspekten von Onlinedatenschutz und Nutzerrechten.

Beteiligt am Forschungsprojekt:
Bewusstsein, Motivation und Implementierung von Datenportabilität – Stärkung radikaler und disruptiver Innovationen durch verbesserte Datenportabilität

www.bidt.digital/forschungsprojekt-datenportabilitaet/

Dr. Robert Luzsa spricht hier:

Weitere Rednerinnen und Redner

Redaktionsleiterin „Wissen und Bildung aktuell“
Bayerischer Rundfunk
Lehrstuhl China Business and Economics
Universität Würzburg
Scroll to Top